Alle guten Dinge sind 3 oder so :-)


Noch immer steigen die Fallzahlen in Guatemala und keine Besserung ist in Sicht. Durchschnittlich kommen jeden Tag um die 850 Fälle dazu, was sich auf ein Total von über 30'000 Fälle aufsummiert.

Das Gesundheitssystem ist seit geraumer Zeit an seine Grenzen gestossen und vor allem die ärmere Bevölkerung kämpft um ihr Überleben. Einerseits ist der öffentliche Transport immer noch nicht wieder verfügbar und anderseits haben die wenigsten Personen ein Einkommen. Ich bin äusserst dankbar, dass wir in dieser schwierigen und schweren Zeit, unsere Familien mit Grundnahrungsmittel und Hygieneprodukten unterstützen können. Bereits 3 Lieferungen durften wir den Familien vorbeibringen und eine weitere Lieferung ist in Planung.

Ich bin überwältigt von eurer Grosszügigkeit und Anteilnahme.

Featured Posts
Beiträge demnächst verfügbar
Bleiben Sie dran...
Recent Posts
Archive
Search By Tags
Noch keine Tags.
Follow Us
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

Pulsos de Esperanza www.pulsos-de-esperanza.ch

  • Instagram Social Icon
  • Wix Facebook page